Poetry Slam #7

Dichterwettstreit deluxe #7 – hosted by Elias Raatz

Poetry Slam ist ein moderner Dichter­wettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch, lyrisch,

Line-Up und Featured Artist werden ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Comedy Night

Comedy Night

Moderiert von 
Julian Limberger

Bei der Comedy Night in Villingen-Schwenningen treten fünf NachwuchskünstlerInnen bekannt aus Comedy-Formaten wie Nuhr ab 18 (ARD), dem Quatsch Comedy Club, Night Wash oder dem NDR Comedy Contest gemeinsam an einem Abend auf und präsentieren 20 Minuten aus ihren Comedy-Programmen.

Weiterlesen …

Charme Offensive

Charme Offensive

Link Michel

»CHARMEOFFENSIVE« lautet der Titel des nagelneuen LinkMichel Programms.
Einmal mehr widmet sich der mehrfach ausgezeichnete Kleinkunstpreisträger dabei den aberwitzigen Absurditäten des Alltags ....

Weiterlesen …

Poetry Slam U20

Poetry Slam U20 - hosted by Elias Raatz

Poetry Slam ist ein moderner Dichter­wettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch, lyrisch,

U20 POETRY SLAM: Beim jungen Dichterwettstreit geben wir Talenten unter 21 Jahren die Möglichkeit, ihre Poetry Slam Texte auf der Bühne zu präsentieren.

Line-Up und Featured Artist werden ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Poetry Slam #8

Dichterwettstreit deluxe #8 – hosted by Elias Raatz

Poetry Slam ist ein moderner Dichter­wettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch, lyrisch,

Line-Up und Featured Artist werden ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Manouche 2020

Der Esprit der 40er Jahre

Die Musik Django Reinhardts hat noch lange nichts von ihrer Magie verloren. Temperament und Spielfreude treffen auf Melodie und Spontaneität. Mittlerweile hat sich der Personalstil Reinhardt zu einer eigenen Musikform entwickelt: Gypsy Swing.

Daniel Beurer (Sologitarre), Michael Lauenstein (Akkordeon), Fabian Huger (Pompe) und Peter Westhoff (Kontrabass) spielen - im Trio oder Quartett wie auch in erweiterten Besetzungen, insbesondere mit Violine - sowohl Original Django-Stücke als auch Chansons, Musette und Jazz-Standards. 

Weiterlesen …

NAckt: A Capella

NAckt: A Capella

Nein, NAckt haben nichts mit der hiesigen FKK zu tun, auch wenn der Name dies vermuten lässt. NAckt sind eine a-cappella Truppe aus Freiburg bestehend aus 6 Jungs – geeint durch die Musik!

Sie überzeugen sowohl mit eigenen Liedern als auch mit Coversongs und zwar allein durch mehrstimmigen Gesang, ganz ohne Instrumente. Dabei dürfen natürlich auch choreografische Elemente und viel Humor nicht fehlen.

Egal ob die Texte über alltägliche Gegebenheiten, witzig Groteskes oder auch Nachdenkliches handeln – bei der Hometour des Sextetts kommt jeder auf seine Kosten.

nackt-acappella.jimdo.com

Weiterlesen …

Zaubersucht und magische Tricks

Zaubersucht und magische Tricks

Diese zwei Zaubersüchtigen sorgen für Ordnung und Zauberkeit. Ein Duo wie es unterschiedlicher kaum sein kann: Gerhard Malura, smart und charmant, immer auf der Suche nach magischen Effekten. Und Eric Meiser, der chaotische Wirbelwind, der weder Klappe noch Requisiten halten kann. Doch beide ergänzen sich besser, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Es erwartet Sie ein zauberhafter Abend voller spannender Magie und jeder Menge Humor.

Weiterlesen …

Fit for Future

Fit for Future

Edutainment at its best!

Analoges und Digitales zum Thema: Mann, Frau, Haushalt, Beruf und Digital!
Bühnenfassung: Marina Tinz und Peter Buchenau

Glaubt man den Studien der University of Oxford und der ING-DiBa zum Thema Future Employment, so werden in den nächsten 10 bis 15 Jahren gerade in den Industrienationen mehrere Millionen Arbeitsplätze der Digitalisierung zum Opfer fallen. Betroffen vor allem Jobs im Bereich Banken und Versicherungen, Recht, Logistik, Produktion, Verwaltung und Medizin. Jede Aufgabe, die künftig von einem Roboter übernommen werden kann, wird von einem Roboter übernommen werden. Überleben werden Berufe mit einem hohen sozialen oder künstlerischen Engagement und das klassische Handwerk. Wir Menschen müssen heute bereits lernen, »Fit for Future« zu sein.

Weiterlesen …

Poetry Slam Event

Dichterwettstreit Soloprogramm

Neben der Poetry Slam Veranstaltungsreihe präsentiert das Team rund um Eilas Raatz und den „Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe“ nun erstmal ein Soloprogramm.

Hals- und Reimbruch
mit Poesie, Musik und Witz durch Leben | Das Soloprogramm von Einfach so

Wird der Mond nur voll, wenn er sich betrinkt und gibt es beim Tempomat Taschentücher? Man kann sich über so viele Fragen den Kopf zerbrechen! Cäcilia Bosch & Ansgar Hufnagel sind ihnen auf den Reim gegangen und liefern einzigartige Antworten und neue Fragen, ohne dabei den Sinn für Poesie und ihre gewaltige Wortkunst zu verlieren. In einer spritzigen Mischung aus Poetry, Kabarett und Musik mit Loop Station kreieren die beiden mit Leichtigkeit und Spielfreude einen Raum für Absurditäten, Perspektiefwechsel und Stille.

Weiterlesen …

Ensemble petit SALONG

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da!

Die Mitglieder des »Ensemble petit SALONG« haben in ihrer Begeisterung für die Musik des frühen 20. Jahrhunderts zusammengefunden und bringen dafür einen großen Korb voller Erfahrungen mit, den sie bei Engagements in diversen Ensembles, Theatern, Orchestern und im Umgang mit vielen inspirierenden Musikerinnen und Musikern gesammelt haben. Im aktuellen Programm setzt sich die Gruppe nicht nur mit den Gassenhauern der Comedian Harmonists, von Zarah Leander, Marlene Dietrich und Paul Abraham auseinander, sondern räubert auch im französischen Chanson und wagt schließlich den Sprung über den großen Teich zu den Klängen der Andrew Sisters oder Harold Arlen. Alles handgemacht, alles selbst arrangiert und gelacht werden darf auch! Das »Ensemble petit SALONG« aus Berlin freut sich auf die Reise in den tiefen Südwesten der Republik und auf eine schlaflose Nacht im Theater am Turm.

Weiterlesen …