Waidmannsheil

Waidmannsheil

von Susanne Hinkelbein

Idyllische Abendlandschaft: Die Vöglein zwitschern, 
die Rehe äsen auf einer Lichtung. In einem Hochsitz am Waldrand lauern zwei Männer auf Beute, doch keine Sau kommt vorbei. Wie heißt es so schön beim Heiligen Hubertus: Vor dem Abschwarten heißt es abwarten.
Und so, um sich die Zeit zu vertreiben, schweifen die beiden Waidmänner etwas aus…
Komik und Absurdität verweben sich in dieser preisgekrönten Komödie in einen grauenhaft gemütlichen Kosmos. In diesem blättert der Anstand der beiden ­Protagonisten noch schneller ab, als die herbstlichen Bäume um sie herum.

Weiterlesen …

Poetry Slam #7

Dichterwettstreit deluxe #7 – hosted by Elias Raatz

Poetry Slam ist ein moderner Dichter­wettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch, lyrisch,

Line-Up und Featured Artist werden ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Comedy Night

Comedy Night

Moderiert von 
Julian Limberger

Bei der Comedy Night in Villingen-Schwenningen treten fünf NachwuchskünstlerInnen bekannt aus Comedy-Formaten wie Nuhr ab 18 (ARD), dem Quatsch Comedy Club, Night Wash oder dem NDR Comedy Contest gemeinsam an einem Abend auf und präsentieren 20 Minuten aus ihren Comedy-Programmen.

Weiterlesen …

Charme Offensive

Charme Offensive

Link Michel

»CHARMEOFFENSIVE« lautet der Titel des nagelneuen LinkMichel Programms.
Einmal mehr widmet sich der mehrfach ausgezeichnete Kleinkunstpreisträger dabei den aberwitzigen Absurditäten des Alltags ....

Weiterlesen …

Aufguss

Aufguss

Eine spritzige Wellness-Komödie von René Heinersdorff

Ein gemütliches Wochenende im 5-Sterne-Wellnesshotel sieht eigentlich anders aus…. Dieter, ein erfolgreicher Waschmittelhersteller, ­
möchte seiner Lebensgefährtin Mary ein ganz besonders Geschenk machen…  Und Lothar, Chef einer florierenden Kinderklink, möchte ein ganz besonderes Geschenk bekommen…. Zwischen Sauna und Dampfbad kreuzen sich ihre Wege, und mit jedem Aufguss steigert sich die Anzahl der Miss­verständnisse, bis die Bademanteldiplomatie auf dem Siedepunkt zu exlodieren droht….

Renè Heinersdorff: Deutscher Schauspieler, Regisseur, Autor, Theaterdirektor, Studium der Philosopie und Germanistik. Gründete das »Theater an der Kö« übernahm das »Theater im Rathaus« in Essen. Bekannt durch die Fernsehserie » Die Camper«.

Weiterlesen …

Klaus im Schrank

Klaus im Schrank

Das verkehrte Weihnachtsfest 
von Erich Kästner

Klaus und seine Schwester Kläre werden von ihren Eltern vernachlässigt, denn sie sind hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt. Spiel und Zärtlichkeit, Aufmerksamkeit und Dialog kommen zwischen diesen Eltern und ihren Kindern nicht mehr zustande. Doch dann tut sich im Inneren des Familienschranks plötzlich eine andere Welt auf, in der ein Komiker die Regie führt und die Rollen vertauscht: plötzlich müssen die Erwachsenen wieder zur Schule gehen und die Kinder das Geld verdienen...

Weiterlesen …

Poetry Slam U20

Poetry Slam U20 - hosted by Elias Raatz

Poetry Slam ist ein moderner Dichter­wettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch, lyrisch,

U20 POETRY SLAM: Beim jungen Dichterwettstreit geben wir Talenten unter 21 Jahren die Möglichkeit, ihre Poetry Slam Texte auf der Bühne zu präsentieren.

Line-Up und Featured Artist werden ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Fräulein, zwei Radler!

Fräulein, zwei Radler!

Ein Radl-Brettl zum Jahreswechsel

Folgen Sie »im Windschatten« von Daniel Knobelspies und Wolfgang Mader den Spuren der wohl genialsten Erfindung der Menschheit, dem Fahrrad! Alltagsvehikel, Sportgerät, Kultobjekt – das Velociped wird besungen und bedichtet, verherrlicht und verklärt. Der stilistische Bogen reicht vom Rock (»I want to ride my bicycle«) über Chansons (»La Bicyclette«) bis zum »Sportpalastwalzer« (zum Mitpfeifen).

Weiterlesen …

Taubenkommissare

Taubenkommissare

ein Kinderkrimi von Mustafa Karakolcu
, in der Bearbeitung von Liliana Valla

Etwas unheimliches passiert in einer kleinen Stadt im Schwarzwald, in der neben Menschen viele Tauben leben: Immer wieder werden tote Tauben aufgefunden!
Ohne Verletzungen, ohne jegliches Zeichen von Gewalt, was ist los? Man weiß, dass Tauben nicht bei allen beliebt sind. Sie werden oft getreten oder mit verschiedenen Gegenständen beworfen. Aber das geht ein bisschen zu weit!

Die Kinder wollen das Taubensterben nicht mehr weiter hinnehmen, vermuten dahinter einen Taubenmörder und starten eine Untersuchung.....

Weiterlesen …

Poetry Slam #8

Dichterwettstreit deluxe #8 – hosted by Elias Raatz

Poetry Slam ist ein moderner Dichter­wettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch, lyrisch,

Line-Up und Featured Artist werden ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Weiterlesen …

NAckt: A Capella

NAckt: A Capella

Nein, NAckt haben nichts mit der hiesigen FKK zu tun, auch wenn der Name dies vermuten lässt. NAckt sind eine a-cappella Truppe aus Freiburg bestehend aus 6 Jungs – geeint durch die Musik!

Sie überzeugen sowohl mit eigenen Liedern als auch mit Coversongs und zwar allein durch mehrstimmigen Gesang, ganz ohne Instrumente. Dabei dürfen natürlich auch choreografische Elemente und viel Humor nicht fehlen.

Egal ob die Texte über alltägliche Gegebenheiten, witzig Groteskes oder auch Nachdenkliches handeln – bei der Hometour des Sextetts kommt jeder auf seine Kosten.

nackt-acappella.jimdo.com

Weiterlesen …

Fasnet im Turm

Fasnet im Turm

"Narri Narro, Miau und Rhabarber ahoi". Wort- und Gesangswitz vom Feinsten gibt es bei der Kneipenfasnacht im Theater am Turm. An vier Tagen kann man Gesangs-, Musikgruppen und Sprachakrobaten auf der Bühne im Theater erleben und genießen. Also Villinger Kneipen­fasnacht vom Feinsten. Aber auch Stachis, Wuscht, Glonkis oder diverse Musikkapellen und Guggenmusiken der Villinger Fasnet bringen Stimmung ins Theater.
Ein begeisterndes Publikum macht die Fasnacht im Theater am Turm zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Weiterlesen …

Hirn

Hirn

Komödie von Sabine Misiorny, Tom Müller

Dr. Franka Stein bewahrt das Hirn von Albert Einstein im Kühlschrank auf. Zu schade, denkt sie sich und macht sich auf die Suche nach dem passenden Körper. Schön wie Adonis soll der Mann sein… Leider hat sie die Rechnung ohne ihre schlafmützigen Assistentinnen Ignatia und Innocentia gemacht, ganz zu schweigen von reisenden Staubsaugervertretern, verirrten Hochzeitsplanern und schlecht getimten Stromausfällen.

Weiterlesen …

Welttheatertag

Tag der offenen Tür

für alle, die an unserer Arbeit interessiert sind

Der Welttag des Theaters wurde 1961 vom Internationalen Theaterinstitut ins Leben gerufen und wird seitdem weltweit begangen. Theater ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren und dem Publikum.

Mit dem Wort Theater kann das Gebäude gemeint sein, in dem Theater gespielt wird oder der Prozess des Theater-Spielens oder auch allgemein eine Gruppe von Menschen, die Theater machen, also eine Theater­gruppe. In einem Theater arbeiten Menschen zusammen, die sehr unterschiedliche Berufe haben. Das International Theatre Institute (ITI) ist ein weltumspannendes internationales Netzwerk des Theaters, das seit 1948 unter dem Schirm der UNESCO dem wechselseitigen Austausch der Theaterschaffenden der Welt und der besseren Verständigung der Kulturen dient.

Weiterlesen …

Zaubersucht und magische Tricks

Zaubersucht und magische Tricks

Diese zwei Zaubersüchtigen sorgen für Ordnung und Zauberkeit. Ein Duo wie es unterschiedlicher kaum sein kann: Gerhard Malura, smart und charmant, immer auf der Suche nach magischen Effekten. Und Eric Meiser, der chaotische Wirbelwind, der weder Klappe noch Requisiten halten kann. Doch beide ergänzen sich besser, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Es erwartet Sie ein zauberhafter Abend voller spannender Magie und jeder Menge Humor.

Weiterlesen …

Fit for Future

Fit for Future

Edutainment at its best!

Analoges und Digitales zum Thema: Mann, Frau, Haushalt, Beruf und Digital!
Bühnenfassung: Marina Tinz und Peter Buchenau

Glaubt man den Studien der University of Oxford und der ING-DiBa zum Thema Future Employment, so werden in den nächsten 10 bis 15 Jahren gerade in den Industrienationen mehrere Millionen Arbeitsplätze der Digitalisierung zum Opfer fallen. Betroffen vor allem Jobs im Bereich Banken und Versicherungen, Recht, Logistik, Produktion, Verwaltung und Medizin. Jede Aufgabe, die künftig von einem Roboter übernommen werden kann, wird von einem Roboter übernommen werden. Überleben werden Berufe mit einem hohen sozialen oder künstlerischen Engagement und das klassische Handwerk. Wir Menschen müssen heute bereits lernen, »Fit for Future« zu sein.

Weiterlesen …

Poetry Slam Event

Dichterwettstreit Soloprogramm

Neben der Poetry Slam Veranstaltungsreihe präsentiert das Team rund um Eilas Raatz und den „Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe“ nun erstmal ein Soloprogramm.

Hals- und Reimbruch
mit Poesie, Musik und Witz durch Leben | Das Soloprogramm von Einfach so

Wird der Mond nur voll, wenn er sich betrinkt und gibt es beim Tempomat Taschentücher? Man kann sich über so viele Fragen den Kopf zerbrechen! Cäcilia Bosch & Ansgar Hufnagel sind ihnen auf den Reim gegangen und liefern einzigartige Antworten und neue Fragen, ohne dabei den Sinn für Poesie und ihre gewaltige Wortkunst zu verlieren. In einer spritzigen Mischung aus Poetry, Kabarett und Musik mit Loop Station kreieren die beiden mit Leichtigkeit und Spielfreude einen Raum für Absurditäten, Perspektiefwechsel und Stille.

Weiterlesen …

Ensemble petit SALONG

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da!

Die Mitglieder des »Ensemble petit SALONG« haben in ihrer Begeisterung für die Musik des frühen 20. Jahrhunderts zusammengefunden und bringen dafür einen großen Korb voller Erfahrungen mit, den sie bei Engagements in diversen Ensembles, Theatern, Orchestern und im Umgang mit vielen inspirierenden Musikerinnen und Musikern gesammelt haben. Im aktuellen Programm setzt sich die Gruppe nicht nur mit den Gassenhauern der Comedian Harmonists, von Zarah Leander, Marlene Dietrich und Paul Abraham auseinander, sondern räubert auch im französischen Chanson und wagt schließlich den Sprung über den großen Teich zu den Klängen der Andrew Sisters oder Harold Arlen. Alles handgemacht, alles selbst arrangiert und gelacht werden darf auch! Das »Ensemble petit SALONG« aus Berlin freut sich auf die Reise in den tiefen Südwesten der Republik und auf eine schlaflose Nacht im Theater am Turm.

Weiterlesen …